Afridirndl meets Lifestylefabrik

Afridirndl_Linz_2
[Kooperation] Meine Lieben, das Warten hat endlich ein Ende! Heute ist es soweit und ich möchte euch mein erstes maßgeschneidertes Afridirndl vorstellen. Als ich das erste Mal die Afridirndl-Kollektion von Sandra Andrews-Brandstätter gesehen habe, war ich von Anfang an total begeistert von den handgemachten Dirndln im Südafrika-Style. Moderne trifft hier auf Tradition und kombiniert mit dem Spirit von Südafrika entstehen bei Sandra wunderschöne Trachten-Unikate, die es sonst nirgendwo zu sehen bzw. zu kaufen gibt.
Auf der Fashion-Show von Afridirndl habe ich mich bereits in eines der Dirndl verliebt, doch letztendlich entschloss ich mich, mir von Sandra mein ganz persönliches Afridirndl schneidern zu lassen. Ich war sehr aufgeregt, denn es war das erste Mal, dass ich mir ein Kleid maßschneidern ließ und auch auf den  Entwicklungs- und Entstehungsprozess meines Afridirndl war ich total gespannt.
Gleich nach der Modenschau machte ich mir mit Sandra einen Termin aus und die Vorfreude auf mein Dirndl, das mir wie angegossen passen würde, war enorm groß.
Beim ersten Gespräch hatte Sandra bereits viele Stoffe mit, von denen ich mir einen aussuchen konnte. Sandras Kleider sind alles Einzelstücke und sie nimmt sich wirklich viel Zeit, um bei der Stoffauswahl mitzuhelfen. Die südafrikanischen Baumwollstoffe auch Sheshwe genannt werden mittels dem traditionellen Blaudruck hergestellt und von Sandra ein paar Mal im Jahr direkt aus ihrer Heimat importiert. Wichtig ist bei Afridirndl, dass der Stoff sowie der Schnitt des Dirndl die Weiblichkeit unterstreicht und die Vorzüge von Frauen hervorhebt.
Afridirndl_Linz1 Afridirndl_Linz2
Für das Oberteil hatten es mir zwei Stoffe in der Farbe Pink angetan und ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welchen ich nehmen sollte. Nachdem Sandra und ich immer wieder die verschiedenen Farbkombination und Stoffvariationen durchgegangen sind, kam uns die Lösung für mein Farbproblem: Wir verwenden für das Oberteil von meinem Afridirndl einfach beide Stoffe. Was für eine grandiose Idee und in Kombination mit einem einfarbigen dunklen Unterrock eine stilsichere Lösung.
Zuerst zeichnete Sandra mir eine Skizze von meinem Afridirndl, damit ich mir ein besseres Bild von meiner südafrikanischen Tracht machen konnte.
Afridirndl_Linz5 Afridirndl_Linz22
Dann lud sie mich ein zweites Mal zu sich ins Geschäft ein, damit sie mir meine Maße abnehmen konnte. Das Afridirndl sollte ja auch perfekt sitzen und so wurden Brust-, Taillen-, Hüft- und Poumfang abgemessen. Sandra erklärte mir alles ganz genau und mit ihrer fröhlichen und erfrischenden Art wurde daraus ein riesen Spaß.
Afridirndl_Linz3 Afridirndl_Linz4
Danach war für mich die Arbeit erstmals zu Ende, doch für Sandra ging es jetzt erst richtig los. Die Schnitte bzw. Layouts für mein Afridirndl mussten gezeichnet werden und der passende Stoff für den Dirndlrock gefunden und gekauft werden. Erst dann konnte Sandra zum Nähen beginnen, wobei sie mit dem Oberteil anfing. Fast jeden Tag schickte mir Sandra Fotos von dem Entstehungsprozess meines Afridirndl und so konnte ich quasi hautnah miterleben, wie man ein Dirndl schneidert.
Afridirndl_Linz6 Afridirndl_Linz7
Nach dem Oberteil wurde der Dirndlrock genäht. Nach ca. einer Woche lud mich Sandra zu der ersten Anprobe ein. Ich war so aufgeregt und als ich mein Afridirndl zum ersten Mal live sah, wollte ich es sofort mit nach Hause nehmen. Es war so schön und ich hatte das Gefühl, die Farben des Stoffes reflektierten die pure Lebensfreude von Südafrika wieder.
Afridirndl_Linz8 Afridirndl_Linz9
Natürlich war dies nicht möglich, da das Dirndloberteil und der Dirndlrock bisher nur mit Nadeln zusammengesteckt waren und wir noch einmal die genaue Länge des Rockes bestimmen mussten. Sandra kontrollierte auch noch einmal alle Maße ganz genau und nahm noch ein paar kleine Änderungen vor.
Afridirndl_Linz18 Afridirndl_Linz19
Eine weitere Woche verging in der Sandra mich immer am laufenden über die Fortschritte meines Martina-Afridirndl hielt.
Afridirndl_Linz14 Afridirndl_Linz10
Danach gab es dann die letzte Anprobe und einige Kleinigkeiten wie die Auswahl der Farbe und Größe der Knöpfe mussten noch definiert werden. Auch hier bewies Sandra viel Geduld und alle möglichen Knopfvariationen wurden ausprobiert. Ganz am Schluss wurden es allerdings ganz andere Knöpfe, denn beim Einkaufen hatte Sandra welche genau in dem Farbton des pinken Dirndlstoffes gefunden, die einfach noch besser zum Afridirndl passten und einfach perfekt waren.  Diese wurden natürlich sofort gekauft und auch einen Reserveknopf rechnete Sandra ein. Afridirndl_Linz21 Afridirndl_Linz20
Nun dauerte es nicht mehr lange, bis mein Afridirndl fertig war. Ca. 3 Wochen später kam ich dann ein letztes Mal zu Sandra ins Geschäft, um mein Afridirndl abzuholen. Was für ein schönes Gefühl der Vorfreude
Afridirndl_Linz16 Afridirndl_Linz17
Während des ganzen Arbeitsprozesses konnte ich feststellen, das Sandra nicht nur eine tolle Designerin und Schneiderin, sondern auch ein Farb- und Stilberatungsprofi ist. Die Leidenschaft, mit der sie die  Afridirndl näht, sieht man oft erst beim genaueren Hinsehen, denn diese steckt im Detail. So näht sie zum Beispiel auch die Knopflöcher mit der Hand. Bei meinem Afridirndl gefällt mir auch besonders gut, dass Sandra den pinken Stoff vom Oberteil für den Abschluss des Rockes wiederaufgenommen hat. So wirkt das Afridirndl erst so richtig „rund“.
Aber jetzt möchte ich euch nicht mehr länger auf die Folter spannen und zeige euch das fertige Afridirndl. Ich habe es das erste Mal auf einer Hochzeit in Traunkirchen am Traunsee vergangenes Wochenende getragen. Ich bin schon sehr gespannt, wie es euch gefällt!
Afridirndl_Linz_5 Afridirndl_Linz_3
Afridirndl_Linz_1 Afridirndl_Linz_6
Ich persönlich kann nur sagen, dass ich mein Afridirndl liebe. Ich fühle mich so wohl in dem Kleid, finde es passt genau zu meinem Typ und unterstreicht meine Weiblichkeit auf die beste Art und Weise wie nur irgendwie möglich. Ich danke Sandra von ganzen Herzen für dieses wunderschöne Kleidungsstück und dass sie mich an dem Entstehungsprozess meines Afridirndl teilhaben ließ. Sandra, für mich nähst du die schönsten Kleider überhaupt und ich hoffe, dass deine Afridirndl auch noch viele andere Frauen glücklich machen.
Afridirndl_Linz_7 Afridirndl_Linz_4

TIPP: Schnell Kontakt mit Sandra aufnehmen, dann wird auch dein Afridirndl noch bis zum Oktoberfest fertig!

Kontaktdaten:
Sandra Andrews-Brandstätter
Focus on Beauty – Afridirndl
Friedrichsstraße 11-4
4040 Linz
www.amaka-indigo.at

Alles Liebe und bis bald, eure Martina

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close