Brüssel – Top 10 Sehenswürdigkeiten

brüssel sehenswürdigkeiten
[Werbung wegen Ortsnennung] Welcome to Brussels! Wie ihr ja bereits wisst, war ich vor Kurzem in Holland und während dieser Reise habe ich auch einen Kurzbesuch ins benachbarte Belgien nach Antwerpen und Brüssel gemacht. Bisher war mir Brüssel nur als Sitz der Europäischen Union bekannt und außer dem Wahrzeichen Atomium wusste ich nichts über Brüssel. Ich war daher sehr überrascht, dass Brüssel doch einiges zu bieten hat und wirklich sehenswert ist. Brüssel ist auf alle Fälle eine Reise wert und ihr solltet Brüssel unbedingt einmal besuchen. Meine Brüssel Top 10 Sehenswürdigkeiten möchte ich euch heute auf meinem Lifestyle Blog vorstellen.

Brüssel – Top 10 Sehenswürdigkeiten

  1. Grand Palace  oder Grote Markt
    Das ist das Zentrum der belgischen Hauptstadt. Der Grand Palace (große Platz) oder auch auf flämmisch der Grote Markt (großer Markt)  ist ein großer Marktplatz mit vielen wunderschönen Gebäuden. Schnell fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt und voller Staunen bewundert man die prächtige Architektur dieses Ortes. Hier befindet sich unter anderem das Rathaus, die Zunfthäuser und das Maison du Roi bzw. das Broodhous.
    brüssel sehenswürdigkeiten
  2. Maison du Roi oder das Broodhous
    Das ehemalige Königshaus, welches später auch als Brothaus genützt wurde, dient heute als Stadtmuseum. Ein Besuch im Stadtmuseum ist eine gute Gelegenheit um die Geschichte Belgiens bzw. Brüssels näher kennenzulernen. Im Museum kann man auch die Garderobe von Le Petit Julien (siehe Punkt 5) bewundern.
    brüssel sehenswürdigkeiten
  3. Zunfthäuser am Grand Place
    Die Zunfthäuser sind wunderschöne barocke Gebäude mit reichen Skulpturenschmuck und aufwändig gestalteten Giebeln. Das dritte Gebäude von links dient heute als Braumuseum.
    brüssel sehenswürdigkeiten
  4. Hotel de Ville oder Rathaus
    Das Rathaus mit seiner reich verzierten Fassade und seinem großen Belfried (Glockenturm) ist das Schmuckstück des Grand Palace.
    brüssel sehenswürdigkeiten
  5. Le Petit Julien oder Manneken Pis
    Die Brunnenfigur des kleinen urinierenden Jungen ist das geheime Wahrzeichen von Brüssel. Die Figur wird dem Anlass entsprechend gekleidet und so sieht man den kleinen Jungen zum Beispiel bei Länderspielen im Trikot der belgischen Nationalmannschaft.
    brüssel sehenswürdigkeiten
  6. Waffeln
    In Brüssel gibt es eine eigene Straße, in der man die besten Waffeln der Welt kaufen kann. Die ganze Straße duftet von dem herrlichen Geruch der Waffeln und ich kann euch sagen, meine Waffel mit Erdbeeren und Schlagobers schmeckte einfach himmlisch.
    brüssel sehenswürdigkeiten
  7. Comic-Fassaden
    Wo sonst außer in Brüssel begegnet man Comicfiguren wie Tim und Struppi oder Lucky Luke während man gemütlich durch die Stadt bummelt? Über 40 Motive zieren die Hauswände der Innenstadt, wobei die erste Mauer 1991 bemalt wurde. Seither kommen pro Jahr ca. 2 Comic-Fassaden dazu. In der Tourist-Info auf dem Grand Place bekommt man einen Stadtplan mit eingezeichnetem Comic-Walk.
    brüssel sehenswürdigkeiten
  8. Les Galeries Saint Hubert
    Diese historische Einkaufsgalerie sollte man nicht nur bei Regenwetter (das wir leider teilweise hatten) besuchen. Hier findet man viele verschiedene Geschäfte und Cafés.
    Brüssel9
  9. Atomium
    Das Atomium ist weltweit bekannt und wurde anlässlich der Expo 1959 errichtet. Es ist ein Symbol für das Atomzeitalter und die friedliche Nutzung der Nuklearenergie.
    Brüssel4
  10. Belgische Fritten
    Unbedingt kosten solltet ihr die belgischen Fritten mit der Frittensoße. Die kleinen Frittenbuden findet man an jeder Straßenecke und ob man nun ein Frittenfan ist oder nicht, hier schmecken die kleinen knusprigen Kartoffelstäbchen einfach viel besser als Zuhause. Die Fritten waren so lecker, dass ich doch glatt vergessen habe ein Foto zu machen, sorry!

Seid ihr auch schon einmal in Brüssel gewesen? Welche Sehenswürdigkeit oder kulinarische Köstlichkeit hat euch am besten gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    doris
    24. Mai 2015 at 18:29

    Hallo Martina, ich hoffe du hast auch belgische Schokolade probiert. Die Belgier haben sensational herrlich schmeckende Pralinen. Für Schoko-Liebhaberinnen/Naschkatzen ein Paradies!! Grüße Doris

    • Reply
      Martina
      26. Mai 2015 at 07:42

      Hallo Doris! Ja, das stimmt – da ich aber kein Schoko-Typ bin, hab‘ ich zwar einige Pralinen probiert und sie schmeckten sehr gut, aber in meine Top-10 haben sie es leider nicht geschafft! LG Martina

      • Reply
        Erich Huez
        1. Januar 2018 at 14:42

        Hallo Martina!
        Ich bin auf deiner Seite gelandet, weil ich ein Referat über Brüssel schreibe!
        Deine Seite hat mir sehr geholfen
        Danke dafür!

        • Reply
          Martina
          3. Januar 2018 at 11:32

          Hi Erich!
          Danke für deine Nachricht! Das freut mich, wenn ich ein bisschen behilflich sein konnte! LG Martina

Leave a Reply

Close