Browsing Category

Food

Marley Spoon Kochbox

[Kooperation, Test-Kochbox] Gemüstekisten gibt es ja schon etliche Jahre am Markt. Kochboxen sind doch noch etwas neuer und deshalb noch weniger bekannt. Ich habe schon oft von Kochboxen gehört und da das Einkaufen mit Baby schon manchmal mühsam ist, habe ich mich sehr gefreut als die Anfrage von Marley Spoon kam, ob ich ihre Kochbox testen möchte. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Kürbis-Ofengemüse für die ganze Familie

Kürbisgerichte waren schon immer sehr beliebt in unserer Herbstküche. Seitdem Ella auch auf den Geschmack des Essens gekommen ist und es sich herausstellte, dass Kürbis sehr gerne bei ihr gesehen wird, steht der Kürbis noch öfter bei uns am Speiseplan als je zuvor. Besonders praktisch stellte sich dabei das Kürbis-Ofengemüse heraus. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Kulinarische Hotspots in Linz #10

[Werbung wegen Ortsnennung] Schon eine Ewigkeit ist es her, dass ich das letzte Mal ein Steak essen war. Mein Lieblingssteakrestaurant befindet sich ja in St. Gilgen. Kennst du das Angusta in St. Gilgen am Wolfgangsee? Aber auch in Linz bekommt man so ein richtig gutes Steak, so wie im Steakhouse Linz. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Sag „Hallo“ zur Mühlviertel Genussbox

[Kooperation, Werbung wegen Verlinkung] Bist du noch auf der Suche nach einem wirklich originellen und sinnvollen Weihnachtsgeschenk? Kaufst du gerne regional und legst großen Wert auf Bio-Produkte? Dann bist du hier genau richtig und solltest die „Hallo Mühlviertel Box“ Christmas Edition kennenlernen. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Kulinarisches Rügen – Spezialitäten von der Ostsee

[Werbung wegen Ortsnennung] Heute geht es am Blog um Spezialitäten von der Ostsee. Ganz klar, Fisch dominiert die Ostsee-Küche und wird dort noch oft sehr traditionell zubereitet. Darüber hinaus kreieren die Köche aber auch immer wieder neue Fisch-Idee, was mich besonders begeisterte. Aber auch der Sanddorn darf in der Ostsee-Küche nicht fehlen. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Sommerliche Wraps mit Halloumi und Grillgemüse

Im Sommer landet der geliebte Halloumi-Käse fast immer in meinem Einkaufskörberl. Ich liebe die Käsespezialität, welche ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammt. Halloumi kann so vielfältig eingesetzt werden: als Beilage zum Grillkotelett, als Highlight zum gemischten Salat oder in Wraps, die ich im Sommer sehr gerne zubereite. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Kulinarische Hotspots in Linz #9

[Werbung wegen Ortsnennung] Bist du schon einmal in Indien gewesen? Wenn nicht, dann bist du nicht alleine, denn Indien habe ich bisher auch noch nicht bereist. Was nicht heißen muss, dass ich Indien nicht kulinarisch erkunden kann. Wo das in Linz am besten gelingt? Ich finde im New Namastey India, aber überzeuge dich doch selbst davon. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Frühstück beim IKEA-Restaurant im Haidpark


[Werbung wegen Ortsnennung] Vor ein paar Wochen war ich seit langem wieder einmal im IKEA in Haid frühstücken. Ich glaube das letzte Mal war ich vor ungefähr drei Jahren mit einer Freundin im IKEA Restaurant brunchen und deshalb war ich dann doch erstaunt, was ich in der IKEA-Frühstücksszene in den letzten Jahren getan hat. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Kulinarische Hotspots in Linz #8


[Werbung wegen Ortsnennung] Wahrscheinlich kennt ihr das neue Restaurant „Rauner“ in Linz ja bereits, denn das neue In-Lokal in Linz gibt es bereits seit Herbst letzten Jahres. Ich war auch schon ein paar Mal dort essen, aber ich wollte keinen Blogbeitrag darüber schreiben, ohne einmal das Frühstück gekostet zu haben. Und da das Lokal nur wochentags geöffnet hat, war das mit dem Frühstück nicht so leicht für mich zu regeln. Aber in den Osterferien habe ich es endlich geschafft mein Lieblingsfrühstück beim Rauner zu genießen. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Fenchel-Ingwer-Suppe


Wer mir auf Facebook folgt, weiß dass ich Anfang Februar mit Grippe über eine Woche lang ans Bett gefesselt war. In der Zeit habe ich nicht viel gegessen, da ich fast immer nur geschlafen habe. Wenn ich etwas gegessen habe, dann war es meistens ein Teller warmer Suppe. Frisch zubereitet, mit vielen Vitaminen und meinem derzeitigen Lieblingsgewürz dem Ingwer. Continue Reading

Das könnte dich auch interessieren

Close