Die Welt wäre schöner, wenn…

Kaum zu glauben, aber dennoch ist es so, die Tage mit dem mir inzwischen so lieb geworden 3 sind gezählt. In genau 16 Tagen ist er weg, aber im Herzen werde ich wohl immer eine 39+ Dame sein. Ich mag mein Alter grad sehr, obwohl ich zu meinem 30. Geburtstag eine richtige Krise hatte. Aber kaum war die überwunden, muss ich sagen, dass die 30iger-Jahre wirklich ein wunderbares Alter sind.

Jetzt habe ich Gott sei Dank keine Krise, nur finde ich es klingt schon so richtig alt, die Zahl, die ich gar nicht nennen mag. Und ich fühle mich weder alt, noch bin ich alt, im Gegenteil ich fühle mich grad ziemlich lebendig. Naja, zugegeben, nach einer schlaflosen Nacht mit Baby-Ella fühle ich mich wie 60, aber ich vermute mal, dass geht einer jeden Mama so ;-).

Naja, auf alle Fälle habe ich bald schon 40 Jahre auf meinem Buckel getragen, viel Schönes erlebt, aber auch schon einige Schicksalsschläge einstecken müssen, mein Herz und meine Seele mit ein paar Narben, mein Gesicht mit den ersten Falten, mein Lachen allerdings ist und bleibt wie das in glücklichen Kindheitstagen. Tja und für die nächsten 40 Jahre wünsch ich mir ganz viel Gesundheit, viel Zufriedenheit und Freude, ganz viel Liebe und wenn ein wenig Glück bei mir vorbeischauen würde, dann hätte ich da auch nichts dagegen. Und wenn mal ein paar Jahre ohne Stürme und Hiobsbotschaften mich heimsuchen würden, dann hätte ich da auch überhaupt nichts dagegen. .

Und womit man mir sonst das Leben noch etwas verschönern könnte, das erzähle ich euch jetzt.

40 Dinge, welche die Welt für mich ein bisschen schöner machen würden

  1. Wenn es auf Almhütten den Apfelstrudel oder den Kaiserschmarrn ohne Rosinen geben würde
  2. Wenn es wieder Jahreszeiten im Sinne von Frühling, Sommer, Herbst und Winter geben würde
  3. Wenn Frauen im Freibad oder am See oder sonst irgendwo nicht „oben ohne“ gehen würden, schließlich gibt es auch FKK-Bereiche für alle die es lieber freizügig wollen
  4. Wenn Mütter sich am Spielplatz angemessen anziehen würden, ich meine, muss es sein, dass man mit dem Kind im Bikini auf den Spielplatz geht?!
  5. Wenn Hunde generell an der Leine geführt würden
  6. Wenn Eltern ihre Kinder impfen lassen würden, ich meine, wir leben jetzt im 21. Jhdt. und in Europa ausgestorbene Kinderkrankheiten wie Keuchhusten und Masern sind wieder im kommen, muss das sein!?
  7. Wenn Trüffel nicht so teuer wäre
  8. Wenn endlich ein Mittel gegen das Schnarchen erfunden würde
  9. Wenn Frau wie Mann auch mal die Klobürste verwenden würden
  10. Wenn es endlich mal ein gutes Wimpernserum, das auch wirkt, von der Kosmetikindustrie angeboten würde
  11. Wenn ich als Bloggerin nicht jeden „Scheiß“ markieren müsste, werde ich jetzt auch bei Ortsangaben machen #WerbungwegenOrtsnennung – das ist doch krank, oder?!
  12. Wenn meine Babykilos endlich verschwinden würden, ich meine, Hallo, das Baby ist schon längstens auf der Welt!
  13. Wenn Babybreiflecken beim Waschen rausgehen würden
  14. Wenn es im Sommer nicht über 30 Grad heiß werden würde
  15. Wenn Bozen nicht so weit weg wäre, sodass ich öfters in der Fischbänke ein Gläschen Aperol zu mir nehmen könnte
  16. Wenn Gelsen aussterben würden, ich meine, wer braucht die lästigen Dinger, den wirklich?!
  17. Wenn mir meine bevor-Baby-Kleidung wieder passen würde
  18. Wenn meine Füße wieder die Größe 37 hätte. Ich habe echt viele Schuhe, die ich leider nicht mehr anziehen kann, denn seit dem Baby habe ich eine Schuhgroße mehr, ich meine, wo gibts denn sowas und wie kann das möglich sein? Das ist einfach nur schrecklich!
  19. Punkt 18 trifft auch auf meine Finger zu, werden die irgendwann wieder normal?
  20. Wenn Österreich ein Meer hätte
  21. Wenn ich im Lotto gewinnen würde und mir endlich alle meine Träume erfüllen könnte
  22. Wenn Gesichtsmasken gegen Falten auch wirken würden
  23. Wenn es ein Medikament gegen Fettzellen gäbe
  24. Wenn die Frisörbesuche nicht so verdammt teuer wären
  25. Wenn alle Menschen gesund wären
  26. Wenn es endlich Frieden auf der Welt gäbe
  27. Wenn es im Urlaub nicht regnen würde
  28. Wenn Achsel- und Schamhaare nicht nachwachsen würden
  29. Wenn man Zeitreisen machen könnte
  30. Wenn ich endlich eine Zusage für einen Schrebergarten erhalten würde
  31. Wenn ich in der Nähe von meiner Wohnung arbeiten könnte
  32. Wenn es zu Weihnachten schneien würde
  33. Wenn sich meine Brieffreundin Daniela Fürst aus Kindheitstagen wieder bei mir melden würde, ich möchte so gerne wissen, wie es ihr geht!
  34. Wenn man mit fast 40 keine Pickel mehr bekommen würde, ich meine, irgendwann reicht’s dann auch oder!?
  35. Wenn Karma bei manchen Menschen auch mal zuschlagen würde (ich weiß, dass ist nicht sehr nett, aber manche sollte es echt mal am eigenen Leiben spüren, wie sie sich so gegenüber Mitmenschen verhalten)
  36. Wenn Schwangere nicht rauchen würden
  37. Wenn Mütter endlich die offen über Wut und Frustration sprechen würden, anstatt immer nur zu erzählen wie toll und einfach alles läuft (außer bei mir wie es scheint)
  38. Wenn ich endlich meine Pollenallergie los werden würde
  39. Wenn Tiramisu schlank machen würde
  40. Wenn alle Menschen glücklich und zufrieden wären und das Leben für alle ein Ponyhof wäre

In diesem Sinne wünsche ich euch und mir weitere wunderschöne, glückliche, gesunde und liebevolle Jahre!

Alles Liebe,
eure Martina

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Doris
    2. September 2018 at 06:25

    Lieber Martina, ein genialer Blogpost. Bei fast allen deiner 40 Punkten kann ich zustimmen, bei einigen musste ich schmunzeln. Ich wünsche dir weitere aufgregende, tolle und wunderschöne, 40 Jahre. 🌞🌞🌞

    • Reply
      Martina
      2. September 2018 at 12:39

      Danke, liebe Doris :*

Leave a Reply

Close