Die 10 wichtigsten Gegenstände in meinem Leben


[Werbung wegen Markennennung] Heute erzähle ich euch von meinen Lieblingsgegenständen, die mein Leben einfach schöner, eleganter und auch glücklicher machen. Jeder weiß, dass die wichtigsten Dinge im Leben Gesundheit, Liebe, Familie, Freunde, Friede und Glück ist. Das sind auch für mich die wichtigsten Dinge, aber heute erzähle ich euch von meinen wichtigsten materiellen Dingen. Diese Gegenstände bedeuten mir einfach total viel. Auch weil jeder Gegenstand eine eigene Geschichte erzählt und wunderbare Erinnerungen in mir auslösen.

Die 10 wichtigsten Gegenstände in meinem Leben

1. Ring

Letztes Jahr zu Weihnachten schenkte mir mein Freund einen wunderschönen roségoldenen Ring. Dieser Ring bedeutet mir so viele und es gibt keinen Tag an dem ich den Ring nicht trage.

2. Collier

Passend zu meinem Ring gab’s auch das dazugehörige Collier. Ein Schmuckstück im wahrsten Sinne des Wortes. Stilvoll, elegant, zeitlos und von unbezahlbaren Wert für mich.

3. Laptop

Ein Leben ohne meine Laptop kann ich mir nicht vorstellen, denn ich verwende ihn täglich. Privat wie beruflich bin ich von meinem Laptop abhängig und ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie es wäre ohne dem Ding auskommen zu müssen.

4. Handy

Tja, auch ohne Handy kann ich mir Leben schwer vorstellen. Bloggen ohne Handy, nein, das würde nicht funktionieren. Und auch so gibt mir das Handy einfach viel Sicherheit. Was sollte man zum Beispiel ohne Handy tun, wenn man eine Autopanne hat? Unvorstellbar, oder!?

5. Louis Vuitton Neverful

Heuer zu Weihnachten erfüllt mir mein Mr. einen lang ersehnten Wunsch. Meine erste Louis Vuitton Tasche und ich liebe, liebe, liebe sie.

6. Tom-Ford-Sonnenbrille

Ich liebe ja Sonnenbrillen und habe gleich zwei Modelle von Ray-Ban. Am allerliebsten aber trage ich meinen Tom-Ford-Brille, die würde ich nie mehr wieder hergeben wollen.

7. Retro-Kommode

In unserem Schlafzimmer steht eine echt coole Retro-Kommode, die ich Dank eines Preisfehlers beim Etikett billiger ergattert habe. Tja, auch so etwas kommt manchmal vor und nun ist meine wunderschöne Kommode der Hingucker in unserem Schlafzimmer.

8. Auto

In dieser Liste darf mein Auto natürlich nicht fehlen. Ein Leben ohne Auto ist auch nur schwer vorstellbar. Ein Auto erleichtert das Leben schon enorm und wenn man mal keines hat, dann geht es einem schon total ab, findet ihr nicht auch?

9. Kindle

Er ist einfach so praktisch und ich trage ihn fast immer in meiner Handtasche mit. Da ich ja eine richtige Leseratte bin, ist der Kindle für mich optimal und erspart mir nicht nur Platz im Gepäck oder im Wohnzimmer, sondern hinterlässt auch einen positiven ökologischen Footprint.

10. Schmuckset von meinem Taufkind

Mittlerweile ist mein Taufkind Moritz 16 Jahre alt. Vor ca. 10 Jahren hat er mir ein ganz wunderbares Geschenk zum Geburtstag gemacht. Der kleine Bub bastelte ein ganzes Schmuckset für mich und verpackte es in eine wunderschöne Schachtel mit einer Bärenfamilie und vielen kleinen Herzen. Ein Geschenk fürs Herz, da ich damals Single und ziemlich verzweifelt nach der großen Liebe war und eine Familie für mich aussichtslos schien. Aber er gehört zu meiner Familie und ich werde ihn ewig lieben, nicht nur wegen des süßen Geschenks.

Was sind deine 10 wichtigsten Gegenstände in deinem Leben?
Auf was möchtest du auf gar keinen Fall mehr verzichten müssen?

Schönen Tag noch und

alles Liebe,

eure Martina

Related Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Jörg
    10. Februar 2017 at 10:30

    In manchen der Sachen erkenne ich mich ja selbst direkt wieder. Wie gut, dass man die nicht alle immer bei sich tragen muss

Leave a Reply

Close