Frühstück beim IKEA-Restaurant im Haidpark


Vor ein paar Wochen war ich seit langem wieder einmal im IKEA in Haid frühstücken. Ich glaube das letzte Mal war ich vor ungefähr drei Jahren mit einer Freundin im IKEA Restaurant brunchen und deshalb war ich dann doch erstaunt, was ich in der IKEA-Frühstücksszene in den letzten Jahren getan hat.

Frühstück / Brunch im IKEA Restaurant Haidpark

Das erste was mir aufgefallen ist, die Auswahl an Frühstücksmöglichkeiten ist mittlerweile riesengroß. Es gibt eine eigene Fischtheke mit Lachs und eine Theke mit Schinken, Salami, Wurst, Käse, Aufstrichen, Eiern und Gemüse. Dann gibt es  eine warme Frühstückstheke mit Rührei, gebratenen Speck, Würstchen, Leberkäse und Apfelschmarrn. Natürlich gibt es auch Semmeln, Laugenstangerln, Kornspitz und verschiedene Arten von Broten. Zusätzlich gibt es ganz viele verschiedene Süßspeisen wie Apfeltorten, Muffins, Croissants und Zimtschnecken dürfen natürlich nicht fehlen. Obst und frische Früchte dürfen natürlich auch nicht fehlen.




Orangensaft und Kaffee gibt es natürlich auch oder heiße Schokolade für die Kinder. Wer sich nichts vom Buffet nehmen möchte, der kann fix fertige Frühstücksteller kaufen. So zum Beispiel einen Wiener Frühstücksteller mit einer Semmerl, Schinken, Käse und Marmelade für € 1 oder einen veganen Frühstücksteller für € 2,49.

Ich habe mich für das Frühstücksbuffet entschieden. Für das Buffet habe ich € 5,92 bezahlt (€2 für 100 g). Auf meinem Teller waren 2 Scheiben Schinken, 2 Scheibe Wurst, 2 Scheiben Käse, 1 Würstchen, eine Eierspeise und ein paar Aufstriche. Für den Kornspitz habe ich € 0,80 bezahlt. Orangensaft kostete € 1,00, das Ei gab es für € 0,40  und die Zimtschnecke für € 0,50. Kaffee gab es für mich kostenlos, da ich die IKEA Family-Card besitze. Somit kostete das ganze Frühstück für mich insgesamt € 8,62.

Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis passt hier total und ich muss sagen mir hat das Frühstück total geschmeckt. Allerdings fanden wir fast keinen Platz mehr, denn es war so viel los im Restaurant, unglaublich. Ich war bereits um 08:45 Uhr dort, aber trotzdem waren schon fast alle Plätze belegt. Es scheint als ist das Frühstück beim IKEA wirklich beliebt, bei Groß wie bei Klein.

Warst du auch schon einmal beim IKEA frühstücken? Wie hat es dir geschmeckt?

Man hört ja da unterschiedliche Meinungen, aber ich war wirklich total zufrieden und wenn ich wieder mal einen Shoppingtrip zum IKEA mache, werde ich mir sicher wieder ein Frühstück dort gönnen.

Alles Liebe,

eure Martina

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close