Frühstück im AEC – Cubus

Ich war wieder mal in einem meiner Lieblingsfrühstückslokal in Linz frühstücken und habe dir ein paar Eindrücke davon mitgebracht. Da Frühstücksbeiträge sehr beliebt unter meinen lieben LeserInnen sind, dachte ich mir es wird Zeit dem Restaurant Cubus hier auf lifestylefabrik einen eigenen Beitrag zu widmen.

Frühstück im Cubus

Das Cubus – Cafe/Restaurant/Bar befindet sich im obersten Stockwerk im Ars Electronica Center (kurz AEC Center) in Linz.



Du kannst dir natürlich vorstellen, dass alleine die Aussicht auf Linz hier oben schon einmal traumhaft schön ist (auch wenn dunkle Gewitterwolken über Linz ziehen).

Ich frühstücke irrsinnige gerne im Cubus, weil ich zum einen ganz in der Nähe wohne und es für mich einfach total praktisch ist, zum anderen finde ich die Frühstückskarte einfach toll und sie bietet eine gerne gesehene Abwechslung.

Dieses Mal hat sich meine Begleitung für das AEC Genießerfrühstück bestehend aus Käse, Schinken, Kräutertopfen, 2 Stück Gebäck, einem Croissant, Nutella, Butter, 1 weichgekochtem Ei, 1 Glas Orangensaft und 1 Tasse Kakao entschieden (€13,50). Meine Wahl fiel dieses Mal auf das Schinken-Käse-Croissant (5,20 €).

Immer wieder finde ich das Ambiente, das Service sowie das Frühstück im Cubus toll, auch meine Begleitung war begeistert und wird sicher wieder zum Frühstück ins Cubus kommen.

Nach dem Frühstück kann man dann noch gemütlich an der Donaulände spazieren oder zum Shoppen auf die Landstraße gehen, so wie wir das gemacht haben. So startet man perfekt in einen schönen Tag, denn man so schnell nicht vergisst.

Alles Liebe,

eure Martina

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close