Frühstück am Schiff – Salonschiff Fräulein Florentine

Frühstück am Schiff Linz
[Werbung wegen Ortsnennung] Nach einer wirklich stressigen Arbeitswoche, hatte ich gestern endlich wieder einmal Zeit, ganz gemütlich in den Tag zu starten und verabredete mich daher zum Brunch mit meiner Freundin Heike.
Da wir ein neues Frühstückslokal ausprobieren wollten, reservierten wir einen Tisch im doch noch neuen Lokal Salonschiff Fräulein Florentine. Das ehemalige LI+DO Schiff an der Linzer Uferpromenade hat seit Anfang Juli den Besitzer gewechselt und wird nun vom Kunstverein IFEK (ehemalige Besitzer Rother Krebs) geführt.
Frühstücken am Schiff und das Ganze in Linz, welche eine besondere Freude für mich.
Irgendwie habe ich im heurigen Jahr meine Liebe für Schiffe, Boote und dem Wassersport entdeckt.
Segeln am Wolfgangsee, eine Motorbootfahrt an der Donau, Stand-up-paddling in Sardinien , die Sehnsucht nach einer Kreuzfahrt in der Karibik oder Nachträume von Wasserfahrzeugen aller Art.

Wusstet ihr eigentlich, dass es als lebensbejahend gilt wenn man von Booten träumt?

In der Traumdeutung gilt das Boot als ein Zeichen von Optimismus und deutet auf eine vielversprechende Entwicklung hin. Träumt man von Transportmitteln (egal ob im Wasser oder an Land) kann das aber auch für eine Veränderung im Leben stehen. Welche Veränderungen mein Leben wohl im Jahr 2015 bringt?

Nun aber zurück zum Salonschiff Fräulein Florentine. Am Wochenende gibt es von 10:00 bis 15:00 Uhr Frühstück (ideal für Langschläfer). Die Frühstückskarte ist eher klein, dafür aber fein. Bei den Produkten wird Wert auf Qualität gelegt und auch für Vegetarier oder Veganer werden köstliche Speisen angeboten. Ich habe mich für das „Takelage“ entschieden (bestehend aus Humus, Melanzani-Sesam-Püree, Oliven, Schafskäse, frischem Obst und Gemüse, 2 Semmeln), Heike nahm den „Tanz der Wattwürmer Deluxe“ (bestehend aus Vollkornbrot, Butter, geräucherter Forelle und Kren). Die Deluxe Variante reichte zu dem „Tanz der Wattwürmer“ noch eine Zigaratte für den Spaziergang an der Donaulände danach

Das Service war gut, wenn auch nicht ganz ausgeschlafen. Aber das eher alternative Publikum verzeiht eine lange Partynacht schnell und genießt das Frühstück am Schiff bei einer wundervollen Aussicht auf das Brucknerhaus, Lentos &Co.

Bildeindrücke vom Salonschiff Fräulein Florentine Frühstück:
Frühstück am Schiff Linz Frühstück am Schiff Linz
Bildeindrücke vom Salonschiff Fräulein Florentine Außenbereich:
Frühstück am Schiff Linz salonschiff-fräulein-florentine4
Bildeindrücke vom Salonschiff Fräulein Florentine Innenbereich:
Frühstück am Schiff Linz Frühstück am Schiff Linz
Bildeindrücke vom Salonschiff Fräulein Florentine Aussicht:
Frühstück am Schiff Linz Frühstück am Schiff Linz

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    margit
    14. Dezember 2014 at 08:59

    Super dann werd ich bald mein Frühstück bei euch geniessen::))

    • Reply
      Martina
      14. Dezember 2014 at 09:18

      Liebe Margit! Unbedingt machen, aber bitte nicht bei mir, denn ich habe „nur“ den Blogpost geschrieben – ein Frühstück bei mir zu Hause wäre bestimmt auch lecker, aber die Aussicht wie beim Salonschiff Fräulein Florentine kann ich nicht bieten Mein Lifestyleblog lifestylefabrik findest du auch auf Facebook, über ein Like würde ich mich freuen:-) Schönen Sonntag noch

Leave a Reply

Close