Frühstücken über den Dächern von Salzburg

m32_1
[Werbung wegen Ortsnennung] Was für die LinzerInnen der Pöstlingberg ist, ist für die SalzburgerInnen der Mönchsberg. Am Pöstlingberg steht die wunderschöne Wallfahrtskirche, man kann mit der Grottenbahn fahren, in die zauberhafte Welt der Märchen eintauchen und im Pöstlingberg Schlössl kann man fein essen und man hat dabei einen wunderbaren Blick auf die Stadt Linz. Nur das mit dem Frühstück funktioniert am Hausberg der LinzerInnen noch nicht so gut, wenn ihr euch noch an meinen Bericht über das  Pöstlingberg’s Cafe Lounge erinnern könnt. (Wer eine Erinnerungshilfe braucht kann den Blogbeitrag hier gerne nachlesen).

m32_6

Da haben uns die SalzburgerInnen mit ihrem Lokal M32 am Mönchsberg doch einiges voraus. Denn hier kann man nicht nur ganz wunderbar frühstücken, es gibt auch eine Mittags- und Abendkarte und in der Bar kann man leckere Cocktails schlürfen.

m32_4

Ich war jetzt schon ein paar Mal im M32 zum Frühstücken und möchte euch dieses tolle Restaurant mit dem besten Blick auf die Salzburg Altstadt und die Festung Hohensalzburg nicht länger vorenthalten.

Frühstücken in Salzburg M32

Das M32 befindet sich direkt beim Museum der Moderne. Man kann das Restaurant mit dem Mönchsbergaufzug oder zu Fuß erreichen. Die Bergfahrt ins M32 kostet € 2,30 pro Person, für die Talfahrt bekommt man bei Konsumation im Lokal ein kostenloses Ticket. Die Fahrt dauert nur 30 Sekunden uns schon befindet man sich auf der schönsten Aussichtsterrasse in Salzburg und dem M32.

m32_3

Das Lokal hat nicht nur die perfekte Lage, auch das Design ist ansprechend. Besonders witzig finde ich die Geweihe an der Decke.

m32_10m32_9

In der Frühstückskarte findet man vier verschiedene Frühstücksangebote:

Das Vital Frühstück
Das Schinken Frühstück
Das Große Frühstück
Das M32 Frühstück für 2

Natürlich gibt es auch zahlreiche Extras, die man sich einzeln oder zum ausgewählten Frühstück dazu bestellen kann.

m32_11

Mein Mr. und ich bestellen eigentlich immer das M32 Frühstück für 2, weil uns das am besten schmeckt.

m32_8

Das M32 Frühstück für 2 besteht aus jeweils zwei Tasse Kaffee oder Tee, zwei Gläser Prosecco, Räucherlachs mit Honigsenf (der schmeckt so gut), Rührei, Wacholderschinken, Vulkanoschinken, Käse, Joghurt, Obstsalat, Butter, Marmelade und 6 Stück Gebäck.

m32_7

Reserviert man rechtzeitig einen Tisch, dann kann man während des Frühstücks den wunderschönen Blick auf die Festung Hohensalzburg genießen. Der Ausblick ist doch der Wahnsinn, findet ihr nicht auch?

m32_2

Das Service im M32 ist sehr freundlich und schnell. Kaum sitzt man am Tisch, wird auch gleich das köstliche Frühstück serviert.  Schön, wenn  einmal nicht mit dem Personal gespart wird.

Wir trinken meistens noch eine zweite Tasse Kaffee, weil es im M32 einfach sehr gemütlich ist und man sich hier einfach wohlfühlt.

m32_5

Salzburg ist einfach eine schöne Stadt und war einmal meine zweite Heimat. Und irgendwie bleibt sie das wohl immer!

Alles Liebe,

Martina

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close