Geschenkideen zum Valentinstag – Love Love Love

Valentinstag
[Werbung wegen Verlinkung] In einer Woche ist es wieder so weit  – auf der ganzen Welt wird am 14. Februar der Valentinstag gefeiert.  Ich finde den Valentinstag einfach großartig und meiner Meinung nach ist dieser Tag eine wunderbare Gelegenheit zu zeigen, wie sehr man jemanden liebt.
Besonders Frauen legen dabei auf Geschenke großen Wert und zu denen zähle ich mich auch. Dabei ist nicht der Wert des Geschenkes von Bedeutung, sondern die Geste an sich, zum Beispiel eine Blume, die zeigt, das man an den anderen denkt und ihn wertschätzt.
Richtig punkten können die Männer bei uns Frauen natürlich mit einer etwas individuelleren Geschenkidee und diese muss nicht immer teuer sein. Eine kleine, aber feine Auswahl für gelungene Geschenke zum Valentinstag, die Frauenherzen bestimmt höher schlagen lassen,  habe ich hier zusammengestellt.

Geschenkideen zum Valentinstag

1. Haubenküche vs. Dinner@Home
Ein Klassiker unter den Valentinstaggeschenken ist eine Einladung in ein Nobelrestaurant. In Linz würde sich hier die Verdi Diele anbieten. Romantisches Ambiente und eine exquisite Küche vereinen sich hier und bieten den idealen Rahmen für ein Valentinstagessen.
Wer diesen Tag lieber in trauter Zweisamkeit im Eigenheim verbringen möchte, der zaubert sich einfach ein 5-gängiges Liebesmenü für zu Hause. Frauen lieben es, wenn Männer für sie kochen und wenn das Esszimmer dann noch romantisch dekoriert ist, zum Beispiel mit vielen vielen Kerzen, Blumen oder Herzen, dann spielt es auch keine Rolle, wenn der Hauptgang oder das Dessert nicht ganz gelungen ist
2. Eine Reise nach Paris vs. La vie est belle
Gibt es ein besseres Geschenk als eine Einladung nach Paris, der Stadt der Liebe? Wohl kaum, und ich hoffe, dieser Blogpost trägt dazu bei, dass ich mit so einem Geschenk einmal überrascht werde. Dieses Zeichen der Liebe ist natürlich etwas kostspieliger, aber spielt Geld wirklich eine Rolle, wenn man jemanden liebt?
Wer es dennoch ein bisschen weniger nobel angehen möchte, der holt sich Paris einfach nach Hause: Edith Piaf, Baguettes, eine kleine Auswahl an französischen Käsesorten und der Duft von „La vie est belle“ machen es möglich. Dazu gibt es das beste Getränk überhaupt: Champagner. Est voila!
3. Wellness&Spa vs. DIY-Schaumbad mit Rosenblüten
Eine Freundin von mir hat einmal von ihrem Freund ein Wellnesswochenende geschenkt bekommen. Ich weiß noch genau, wie wir uns alle für sie gefreut, aber auch ein wenig beneidet haben, da sie von ihrem Freund so verwöhnt wird. Tja, liebe Männer, wir Frauen mögen Wellness&Spa und danken es euch auch, wenn ihr uns verwöhnt.
Besonders schön ist es aber auch, wenn man sich einen Wellnesstag zu Hause gestaltet. Dabei kann es auch ganz nett sein, sich ein Schaumbad selber zu kreieren. Unmengen von Rosenblätter runden das Ganz ab und wenn man im Anschluss eine feine Massage bekommt, dann schlägt sicher jedes Frauenherz höher.
4. Liebe liegt in der Luft vs. alle Liebe dieser Welt auf  der Erde
Wer von euch wurde schon einmal mit einem Hubschrauberrundflug überrascht? Ich finde das ist wirklich eine ausgefallene Valentinstaggeschenkidee und bin überzeugt, dass dies sicher gut ankommt.
Wer unter Flug-oder Höhenangst leidet sollte anstatt in die Luft zu steigen wohl lieber auf der Erde bleiben. Vielleicht wäre eine romantische Kutschenfahrt in der Schneelandschaft mit Bergpanorama eine passende Alternative?!
5. Überraschungsgeschenk vs. der Duft von Blumen
Letztes Jahr habe ich wirklich ein tolles Geschenk bekommen, mit dem ich nie im Leben gerechnet hätte. Mein Überraschungsgeschenk war eine grüne Ray-Ban-Sonnenbrille. Ein paar Wochen zuvor habe ich diese bei einem Kurztrip nach München in einem Fachgeschäft probiert. Ich fand sie wirklich toll, aber da ich bereits eine Sonnenbrille hatte, wollte ich kein Geld für eine zweite Sonnenbrille ausgeben. So war die Überraschung perfekt, als ich diese zum Valentinstag bekam. An diesem Geschenk freue ich mich noch immer und es ist wohl das beste Geschenk, das ich bisher je zum Valentinstag bekommen habe.
Wer keine Idee zu einem Überraschungsgeschenk für seine Liebste hat, der liegt mit einem schönen Strauß Blumen sicher nicht falsch. Frauen lieben Blumen und wenn Mann dann so aufmerksam ist und sich die Lieblingsblumen seiner Freundin/Frau gemerkt hat, dann schließt sie ihn sicher in die Arme und belohnt ihn mit einem zärtlichen Kuss oder auch mehr

Was war euer bestes Geschenk, das ihr je zum Valentinstag bekommen habt?

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close