Ab in den Herbst mit lässigen Schaloutfits

Der Herbst steht in den Startlöchern und zur Zeit sieht es ehrlich gesagt schon mehr nach Herbst als nach Altweibersommer aus. Kühle Temperaturen, Nebelschwaden, wo man nur hinsieht und die Sonne lässt sich gerade nur selten blicken. Es ist höchste Zeit alle Jacken, Tücher, Schals und Hauben auszupacken, denn die modische Herbstsaison hat längst begonnen.

Herbstspaziergang – pimp my Outfit

Zur Zeit liebe ich es in der Natur die Veränderungen zu beobachten und gehe fast jeden Tag spazieren. Das tut meiner Seele gut, aber auch dem Baby. Die frische kühle Herbstluft, Blätter, die beginnen sich zu verfärben, Sonnenstrahlen, die sich durch dicke Wolkendecken kämpfen – der Kreislauf der Natur – einfach faszinierend finde ich.

Auch mein Körper verändert sich wöchentlich neu und das Babybäuchlein macht sich schon ganz schön sichtbar. Da sich nicht nur mein Bauch, sondern auch schon meine Beine, meine Hüften und mein Popo stark verändert haben, ist es nicht immer leicht, outfittechnisch up-to-date zu bleiben. Natürlich könnte ich mir viele neue Klamotten kaufen, aber ehrlich gesagt, steckt man in die doch kurze Zeit der Schwangerschaft dann ganz schön viel Geld in Kleidung und das ist es mir irgendwie nicht wert. Natürlich habe ich mir auch ein paar neue Kleidungsstücke gekauft, darum kommt man einfach nicht dran herum, aber zu viel Geld möchte ich dafür einfach nicht ausgeben.

Viel lieber gebe ich mein Geld für den Bauchzwerg aus und da kommt ganz schön was zusammen kann ich dir sagen. Natürlich schaue ich auch auf mich, denn ich will mich ja in meiner Haut wohlfühlen. Wie ich das im Moment mache?

Herbstaccessoires

Ich versuche meine Outfits mit Accessoires wie Taschen, Tücher, Schals und Hauben aufzuwerten. Das gibt meiner Kleidung, die jetzt oftmals nur aus Basics besteht, einen femininen und schicken Touch. Ein bisschen Make-up ins Gesicht und eine Brise Puder und schon bin ich gestylt um in die Stadt zu gehen oder eben einfach nur einen kleinen Spaziergang zu machen.

Ich persönlich bin ja ein totaler Taschennarr und auch Schals und Hauben haben es mir angetan. Hüte mag ich nicht so gerne, irgendwie finde ich, schaue ich da immer ein bisschen dämlich damit aus und ehrlich gesagt, gefallen mir Hüte bei anderen Frauen auch nicht wirklich.

Immer wieder ertappe ich mich zur Zeit beim Onlineshopping und dabei fallen mir besonders schöne Schals sofort ins Auge. Trendige Schals habe ich auch bei einem meiner Lieblingsshop gefunden. Geht’s dir auch so, dass du beim Onlineshopping immer wieder auf deine dir schon bekannten Shops zurückkommst?!

Herbstoutfit mit Schal

Du fragst dich, warum ich so ein Schal-Fan bin? Ganz einfach, weil es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt das Outfit mit einem Schal zu kombinieren. Egal ob gebunden oder einfach lässig übergeworfen, ein schicker Schal schaut einfach immer gut aus. Darüber hinaus hält er schön warm und fühlt sich total kuschelig an. Ach, das mag ich einfach so!

Der Herbst kann kommen und ich hoffe er wird heuer besonders schön!

Alles Liebe,

eure Martina

 

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close