Mein Reisejahr 2016 + Reisepläne für 2017


Im Grunde bin ich mit meinem Reisejahr 2016 sehr zufrieden. Enttäuscht bin ich aber schon noch ein bisschen, dass unserer Sri Lanka-Reise in den Weihnachtsferien nichts geworden ist. Alle Flüge waren bereits ausgebucht und so war es einfach unmöglich eine Reise zu buchen. Naja, aus Fehlern lernt man, also wer nächstes Jahr über Weihnachten eine Fernreise machen möchte, bitte rechtzeitig buchen. Ende November, so wie wir das gemacht haben, ist einfach viel zu spät dafür!

Mein Reisejahr 2016

Jänner

Im Jänner war ich über das Wochenende mit meinem Gospelchor in Losenstein in Oberösterreich.

Februar

März

Im März verbrachte ich mit meinem Mr. einen wunderbaren Schiurlaub in Söll in Tirol.

April

Mai

Das Pfingstwochenende verbrachte ich mit meinen Freundinnen in Meran in Südtirol.

Auch über Fronleichnam unternahm ich mit meinen Freundinnen einen weekend-trip ins Burgenland.

Juni

Im Juni verbrachte ich ein superschönes Wochenende in Saalbach-Hinterglemm mit meinem Mr. .

Juli

Im Juli war ich dann auch noch einmal mit meinem Mr. im Burgenland und wir besuchten dabei auch das wunderschöne Wien.

Eine Woche verbrachte ich im Juli am Attersee um meinen Segelschein zu machen.

August

Eine Woche waren der Mr.  und ich dann gemeinsam auf Menorca. Ein Traumurlaub!!!

Im August machte ich auch meine erste Hüttenübernachtung in den Bergen in Berchtesgaden. Was für ein Abenteuer!

September

Anfang September waren wir ein Wochenende im Almesberger im Mühlviertel. Ein sehr erholsamer und schöner Abschluss des Sommers.

Oktober

Meine erste Pilgerung machte ich im Oktober. Vier Tage waren wir am Johannesweg im Mühlviertel unterwegs.

November

Im November waren wir endlich wieder Großstadt schnuppern in Wien.

Dezember

Im Dezember werden wir noch für ein paar Tage nach Tirol fahren. Mehr wird aber erst später verraten.

Reisepläne für 2017

Erstmals gibt es keine großen Reisepläne für mich. Wichtigeres steht auf dem Plan

Ein paar Ideen für ein paar schöne Reiseziele habe ich aber dennoch. Ganz hoch im Kurs stehen dabei Slowenien (Piran), Italien (Triest, Grado), Südtirol (Pragser Wildsee), die Schweiz (Zürich – endlich meine liebe Freundin Alex besuchen) und der Bodensee auf der österreichischen Seite.

Fern- oder Flugreisen sind für 2017 nicht geplant, wir werden die Welt dieses Mal mit dem Auto bzw. dem Zug bereisen.

Habt ihr euch auch schon Gedanken über eure nächsten Reisen gemacht?
Wo werdet ihr euren Urlaub denn verbringen?

Alles Liebe,

eure Martina

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close