Neues Jahr, neues Liebesglück!?

Martina_
Es ist kurz vor Mitternacht. Die Stimmung hat ihren Höhepunkt erreicht. Überall wird gelacht und getanzt. Alle scheinen sich auf das neue Jahr zu freuen und können es kaum erwarten es mit ihrem Liebsten zu begrüßen. Das Bild wird nur durch eine Person getrübt: Ein wenig abseits steht gedankenverlorenen eine junge Frau. Mit Tränen in den Augen hört sie wie der Countdown gezählt wird. Wieder ein Jahr ist vergangen, ohne dass ihr Wunsch nach einer Partnerschaft, nach einer eigenen Familie mit Kindern erfüllt worden ist und wieder ist da die Hoffnung, dass im neuen Jahr alles anders wird und wieder ist da die Angst, dass alles beim Alten bleiben wird.
Dieser Blogpost ist für alle Single-Ladies da draußen auf der Welt und ganz besonders für eine ganz liebe Freundin von mir.
Ich weiß wie schwer es sein kann,  die magische Zeit vor Weihnachten und  auch Silvester als Single zu verbringen. Überall  sieht man nur verliebte Pärchen, alle scheinen vor Glück fast zu zerplatzen und man selbst kommt sich vor, als sei man aufs Abstellgleis geschoben worden. Am liebsten würde man sich ganz tief vergraben und einen Winterschlaf machen, bis alles wieder seinen gewohnten Gang hat. Wo ist nur der Alltag geblieben, der geliebte Alltag, bei dem alles in geregelten und geordneten Bahnen abläuft?
Über 7 Jahre war ich auf der Suche nach meinem Traummann. Viele Frösche (auch manche Kröten) kreuzten meine Wege, viele Verletzungen sind geschehen. Nicht nur einmal hatte ich das Gefühl,  dass man wirklich an einem gebrochenen Herzen sterben könnte. Wie sehr sind mir dann all die gut gemeinten, aber doch so inhaltslosen Flosken wie „Vielleicht solltest du deine Ansprüche herunterschrauben“ oder „Du bist einfach eine zu starke Frau“ oder „Du solltest nicht so sehr nach dem Aussehen gehen“ auf die Nerven gegangen. Wer bitte erlaubt es sich über eine andere Person zu urteilen, noch dazu wenn man nicht alle Einzelheiten kennt!? Wie dreist ist es bitte einer Person zu suggerieren, es liege an ihr, dass sie keinen Partner findet, in Momenten wo die Verzweiflung am größten ist?!  Wer bitte maßt sich an, einer Person vorzuschreiben sie solle sich ändern, dann würde alles ganz einfach werden und der Prinz kommt auf dem Ross daher geritten?!
Mädels ich sage euch eins: Ändert euch nicht, lebt euer Leben und macht all die Sachen worauf ihr Lust habt und die Spaß machen.  Es liegt nicht an euch, dass ihr Single seid. Fragt mich bitte nicht, woran es denn dann liegt. Ich kann euch nur sagen, es wird der Zeitpunkt kommen, irgendwann, vielleicht auch erst nach 7 Jahren, dann auf einmal steht dieser eine Mensch vor dir, bei dem du weißt,  er ist es, auf den du dein ganzes Leben lang gewartet hast.
Und nachdem du all die gutgemeinten Ratschläge angenommen hast, und du glaubtest du müsstest deine Ansprüche reduzieren, bemerkst du plötzlich, dass ER noch viel unglaublicher ist als in deinen schönsten Träumen.
Die Welt beginnt sich zu drehen, dein Herz hüpft vor Freude und du spürst, du bist angekommen. Es hat ein Ende – der Singlestatus ist Geschichte und eine neue Ära kann beginnen.
Ganz plötzlich, unerwartet wird es geschehen, nämlich dann, wenn  du dich wirklich selbst liebst, zu dir stehst mit all deinen Stärken und Schwächen und wenn du deinem Herzen folgst, egal wie schwer es manchmal auch erscheinen mag.
Und dann ist es kurz vor Mitternacht. Die Stimmung hat ihren Höhepunkt erreicht. Überall wird gelacht und getanzt. Du freust dich auf das neue Jahr, denn dieses Mal ist dein Traummann an deiner Seite und du wünscht dir, dass euer Glück für immer anhalten wird, dass ihr euch liebt und gemeinsam alt werdet, dass ihr eine Familie gründet und glücklich bis ans Lebensende seid. Und da ist vielleicht diese eine Frau, mit Tränen in den Augen. Du gehst zu ihr und sagst: Verlier nicht den Glauben an dich selbst und an die Liebe. Lebe dein Leben, liebe dich selbst und freue dich auf ein wunderbares aufregendes Leben.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Frédéric
    18. Dezember 2015 at 18:30

    Danke Mädels! Und einfach immer denken:
    „Si elle doit être tienne alors elle sera tienne“ –> „Wenn er/Sie deins sein soll dann wird es so sein“ (So ungefähr

  • Reply
    Viki
    29. November 2016 at 07:06

    Liebe Martina!

    Das kann ich nur unterschreiben! Bei mir wars genauso! Viele Kröten, einige Herzensbrüche, wo ich nicht einmal mehr aufwachen wollte und dann stand er da Unerwartet, denn er war ja schon so lange da. Und er überrascht mich jeden Morgen mit seinem Lächeln und liebevollen Worten!
    Auf die Liebe!
    :* Viki

    • Reply
      Martina
      30. November 2016 at 08:23

      Oh, wie schön!!! Das freut mich sehr für dich!!! Für mich gibt es auch nichts Schöneres als jeden Morgen in den Armen meines Mr. aufzuwachen. Er bedeutet mir so viel und durch die vielen Rückschläge, glaube ich, dass ich die Nähe jetzt noch intensiver und bewusster erleben kann. Ich schätze jeden Moment mit ihm, weil ich weiß, dass auch das irgendwann vorbei sein kann und ich möchte jedes kleine Detail von ihm in mir aufnehmen. Ich bin so dankbar endlich daheim angekommen zu sein. Die Reise nach Hause war sehr turbulent, aber nach vielen Umwegen und meiner Orientierungslosigkeit habe ich den Weg dann doch noch gefunden :-* Martina

Leave a Reply

Close