Panoramawanderung zur Dambergwarte


Heute berichte ich dir von einer wunderschönen, leichten Wanderung im Nationalpark Region Ennstal. Unweit von Linz, in St. Ulrich bei Steyr befindet sich die Dambergwarte und sie ist eine ideale Wanderung für die ganze Familie und um sich für die Wandersaison vorzubereiten. Die Aussicht während der Wanderung und später von der Dambergwarte aus ist wirklich schön und lädt zum Verweilen ein.

Panoramarundwanderung zur Dambergerwarte

Gemeinsam mit einer Freundin war ich letztes Wochenende zum ersten Mal auf der Dambergwarte und ich kann euch sagen, sie ist wirklich einen Ausflug wert. Die Wanderung ist wirklich sehr leicht, somit kann man sich während der Wanderung auch noch gut unterhalten und immer wieder hat man wunderschöne Ausblicke auf das Steyrerland.

Wir  haben in St. Ulrich beim Landhotel Eckhard das Auto geparkt und sind dann den Weg zwischen der Tankstelle und ein paar Wohnhäusern Richtung Bauernhaus Mayr zu Dambach gegangen. Gleich zu Beginn befindet sich eine große Wanderkarte, sodass es unmöglich ist, sich zu verirren.

Ein Stück auf der Straße entlang, beginnt auch gleich links der Wanderweg Nr. 12 zur Dambergwarte. Wir haben diese Markierung zwar nicht gefunden und da es die Tage zuvor stark regnete, wollten wir auch nicht im matschigen Waldboden versinken. Daher sind wir einfach die Forststraße (auch für Mountainbikes gedacht) entlang gewandert.

Ungefähr nach einer Stunde haben wir die Laurenzius-Kapelle erreicht. Von dort hat man schon einmal einen wunderbaren Ausblick.

Von der Kapelle sind wir dann noch ca. 30 min hinauf zur Dambergwarte gewandert. Die 36 m hohe Warte beeindruckt schon von Weitem und bietet einen herrlichen Rundblick.



Zurück ging es bis zur Laurenzius-Kapelle auf dem gleichen Weg. Danach sind wir dann den Bibelweg Richtung Gasthaus Schoiber gewandert.


Von dort aus führt der Weg ein kurzes Stück auf der Dambergstraße bis zur Kreuzleite, wo links eine Forststraße abzweigt. Diese bringt uns dann in halber Höhe des Dambergs wieder zum Ausgangspunkt (dem Parkplatz) zurück.

Tourdaten Rundwanderweg Dambergwarte
Ausgangspunkt: Landhotel Eckhard, St. Ulrich bei Steyr
Gehzeit der Rundwanderung: ca. 3,5 h
Schwierigkeitsgrad: leicht
Höhenunterschied: 504 m
Aussicht: Panormawanderung, herrlicher Ausblick

Wer die Gehzeit noch verringern möchte, kann das Auto beim Gasthaus Schoiber stehen lassen und von dort in ca. 45 min die Dambergwarte erreichen.

Ich kann euch eine Wanderung zur Dambergwarte nur empfehlen und sie ist wirklich für jedermann/jederfrau geeignet. Perfekt für einen Familienausflug und im Anschluss kann man sich auch noch im Gasthaus Schoiber stärken.

Alles Liebe,

eure Martina

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close