Scheveningen – Wir fahren ans Meer

Scheveningen4
[Werbung wegen Ortsnennung] Liebe kennt keine Grenzen, dieser Spruch gilt vor allem für eine liebe Freundin von mir, die ihre große Liebe in Holland gefunden hat. Seit über einem Jahr lebt sie nun schon in den Niederlanden und letztes Wochenende war es nun soweit, ich machte mich auf die Reise um sie in Helmond, das ist eine kleine Stadt in der Provinz Nordbrabant, zu besuchen. Besser bekannte Städte in der Nähe von Helmond sind Eindhoven und Venlo, ich glaube, jetzt könnt ihr euch gut vorstellen, wo genau ich das letzte Wochenende verbracht habe.
Da ich meine Freundin  schon einmal zuvor in Helmond besuchte, war die Stadt nicht ganz neu für mich. Auch die Umgebung rund um Helmond  bis nach Amsterdam haben wir bereits zusammen erkundet und so plante meine Freundin für diesen Besuch ganz besondere Ausflüge für uns: eine Fahrt ans Meer nach Scheveningen, eine Stadtbesichtigung in Antwerpen und einen Citytrip nach Brüssel. Ganz schön viel Programm in der kurzen Zeit, aber ich freute mich riesig auf die Ausflüge ins benachbarte Belgien und ans Meer. Über diesen Ausflug nach Scheveningen, einer der beliebtesten Badeorte in den Niederlanden, möchte ich euch heute mehr erzählen.
Scheveningen ist ein Stadtteil von Den Haag, nur ca. 6 km vom Zentrum entfernt und bietet nicht nur für die Niederländer Urlaubsfeeling pur. Scheveningen das bedeutet kilometerlange, feine Sandstrände, das denkmalgeschützte Kurhaus, welches mittlerweile als Hotel geführt wird, unzählige Restaurants, viele Strandcafés und eine schön angelegte Strandpromenade mit vielen kleinen Geschäften, einem Karussell für Kinder und sogar einen Leuchtturm kann man besichtigen.
Scheveningen3 Scheveningen8
Scheveningen9 Scheveningen5
Ich liebe Strandspaziergänge, die salzige Meeresluft einzuatmen und die Möwen bei ihren Flugmanövern zu beobachten. Dabei kann ich so richtig abschalten und Kraft tanken.
Scheveningen1 Scheveningen2
Scheveningen6 Scheveningen7
Wie man auf den Bildern sieht, liegt am Strand ziemlich viel weißer Schaum. Dieser Meerschaum entsteht durch das Eiweiß der Algen, vor allem wenn sie sterben. Durch die Wellen des Meeres werden diese hin und her bewegt und durch diese Bewegung wird das Eiweiß aufgeschäumt. Die Wellen nehmen diesen Meerschaum dann zum Strand mit. Dort verkleben sie sich oft miteinander, wodurch dann ganze Schaumteppiche entstehen können. Der Meerschaum ist harmlos und löst sich von alleine wieder auf, wusstet ihr das?
Nach einem ausgiebigen Strandspaziergang genossen wir eine Tasse Kaffee in einem schönen Strandcafé. Die Wahl war keine leichte, denn alle Beachclubs und Restaurants sahen so einladend aus und was mir besonders gefiel waren die Feuerstellen in der Mitte der Tische. Leider waren hier alle Plätze besetzt, sodass wir mit einem kleinen Tisch mit Aussicht auf den Strand und das Meer vorlieb nehmen mussten, ist ja auch nicht so schlecht, oder?
Scheveningen10 Scheveningen11
Scheveningen20 Scheveningen14
Einen Ausflug nach Scheveningen kann ich euch wirklich ans Herz legen. Es war ein wunderschöner Tag am Meer, mit einem wirklich hohen Erholungsfaktor und viel Zeit, um zur Ruhe zu kommen. Und jetzt lass ich noch ein paar Bilder für diese Eindrücke sprechen, seht selbst!
Scheveningen21 Scheveningen29
Scheveningen12 Scheveningen13

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Anita
    1. Mai 2017 at 17:48

    Schevingen schaut ja wirklich wunderschön aus! Als ich mich damals für Amsterdamtipps bei einer Niederländerin erkundigt habe, hat sie mir auch eine Reise ans Meer ans Herz gelegt… Leider ist es sich nicht ausgegangen. Muss ich unbedingt mal nachholen 😊 LG aus Kärnten, Anita

    • Reply
      Martina
      1. Mai 2017 at 17:55

      Liebe Anita!
      Es war wirklich toll. Wenn meine Freundin denn Ausflug nicht vorgeschlagen hätte, wäre ich bestimmt nicht nach Scheveningen gefahren. Absolut TOP dort und gehört zu den Niederlanden genauso wie Amsterdam Alles Liebe nach Kärnten!

Leave a Reply

Close