Schmuckzauber mit Roségold

Schmuckzauber
[Werbung wegen Markennennung] Dass ich einen Faible für Rottöne habe, ist ja mittlerweile bekannt. Von Feuerrot bis Kaminrot über Rosarot und Pink, ich liebe die Farbe Rot. Vielleicht hängt das auch damit zusammen, dass ich ein sehr emotionaler Mensch bin und die Farbe Rot für Gefühle wie Liebe, Leidenschaft, Erregung aber auch Hass und Wut steht.

Rot ist die Farbe des Lebens, des Blutes, sie signalisiert pure Lebensfreude und Energie und steht auch für die genussvolle Seite des Lebens. Rot ist die Farbe des Lachens und der intensiven Freude. Mit der Farbe Rot macht die Reise im Leben einfach viel mehr Spaß, sie gibt Kraft, Mut und Energie und fördert die absolute Lust am Leben
So ist es nicht wunderlich, dass ich nun auch beim Schmuck auf Roségold setze.

Bisher trug ich ja ausnahmslos Silberschmuck und dieser gefällt mir nach wie vor total gut. Aber Abwechslung muss sein und da ich mich mit Gold so gar nicht anfreunden kann, finde ich den Trend von Roségold dagegen wunderschön. Ich finde die Farbe Roségold steht einfach jeder Frau und man sieht damit unheimlich feminin und luxuriös aus.
Mein erstes Schmuckstück, welches die Farbe Roségold inkludierte, war ein Drehring. Der Ring ist Silber mit drei Ringen in der Mitte, wobei einer die Farbe Roségold hat. Ich liebe diesen Ring und trage ihn fast täglich. Das schlichte und zarte Roségold macht den Ring erst richtig edel und der Drehring ist ein wahrer Hingucker.
Drehring_Rosegold
Gleich zu Beginn des neuen Jahres bekam ich dann ein Armkettchen, ganz in Roségold gehalten, geschenkt. Dieses Armand ist wunderschön und zählt mittlerweile zu meinen Lieblingsschmuckstücken. Noch dazu schreibt dieses Armband eine besondere Geschichte, die von Selbstliebe, Zuversicht, Mut  und Hoffnung erzählt. Das alles wird noch einmal verstärkt durch das wunderbare Herz in der Mitte, umgeben von dem zarten Kettchen.
Armband_Rose
Wie im wahren Leben sollten wir unser Herz, das zwar groß und stark ist, und dennoch so zerbrechlich, schützen und immer ganz genau auf unsere Gefühle hören. Dafür müssen wir uns aber zurücknehmen, das Leben mal sein lassen und ganz tief in uns hineinhören, damit wir es auch sprechen hören, unser Herz. Herzenhören, ja das ist möglich, wie uns schon Tin-Win und Mi Mi in dem gleichnamigen Buch lehren.

Zur Zeit fühle ich mich einfach so wohl, wenn ich ein Schmuckstück aus Roségold trage und daher würde ich am liebsten auch eine Kette mit einem wunderschönen Anhänger aus Roségold oder einen Ring, der ganz in meiner neuen Lieblingsfarbe Roségold ist, tragen. Wie man am Titelbild sieht habe ich beim Couch-Shopping auf Christ.at so viele schöne Schmuckstücke gesehen, dass mir die Auswahl dabei wirklich schwer fällt.

Da ist es wohl besser, ich setze diese Schmuckstücke auf meine Osterwunschliste und hoffe, dass mich der Osterhase nicht vergisst ;-) Dann finde ich bestimmt in meinem Osternestchen meinen ganz persönlichen Schmuckzauber ganz aus Roségold
Bildcredits: Christ.at

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close