Valentinstag – Liebe ist so viel mehr

Valentinstag_2016
[Werbung wegen Verlinkung] Meine Lieben! Freut ihr euch auch so sehr auf das Wochenende wie ich? Wenn ja, dann seid ihr wahrscheinlich genauso romantisch wie ich, denn Liebe liegt in der Luft! Ja, es ist wieder soweit, wir feiern den Valentinstag. Für mich einer der schönsten Tage im Jahr, denn für mich gibt es kein besseres Gefühl als das der Liebe. Dazu kommt, dass ich meine große Liebe einen Tag vor dem Valentinstag kennengelernt habe und daher bin ich wahrscheinlich noch ein wenig aufgeregter und so voller wunderbaren Erinnerungen rund um diesen besonderen Tag der Liebenden.
Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich keine Ahnung, dass kurz vor dem Valentinstag mein Herz wie im Sturm erobert werden würde. Tja, wie ich euch schon gesagt habe, man darf die Hoffnung nie aufgeben, irgendwann, meistens dann wenn man es am wenigsten erwartet, passiert das schier unvorstellbare und das Herz schlägt Purzelbäume und der Bauch ist voller Schmetterlinge.
Wer mich kennt weiß auch, dass ich ein großer Fan von Herzen, von romantischen Filmen und von Happy-Endings bin. Daher schaue ich mir jedes Jahr zum Valentinstag auch den gleichnamigen Film „Valentinstag“ an. Kennt ihr den Film? Eine echt tolle romantische Komödie, die man unbedingt gesehen haben muss, ganz egal ob man im Moment Single oder glücklich verliebt ist.

Liebe ist für mich aber so viel mehr. Was zählt sind nicht die Liebesschwüre, die Blumen oder die Geschenke. Natürlich würde ich mich über meine Lieblingsblumen oder eine Einladung zum Candle-Light-Dinner freuen, aber das aller wichtigste ist, dass ich die Liebe, die mich umgibt, spüre und dass nicht nur am Valentinstag sondern im Alltag, der dadurch liebenswerter und freundlicher wird.
Dass man geliebt wird hört oder spürt man im Grunde viel öfter als man vielleicht denkt, denn die Liebe versteckt sich oft in den kleinen Gesten und Worten , die man vielleicht gar nicht mehr so richtig wahrnimmt.

…die Umarmung am Morgen nachdem der Wecker geläutet hat…
…pass auf dich auf…
…ich denk an dich…
…fahr nicht zu schnell…
…das Begrüßungsbussi…
…das Abschiedsbussi…
…Händchenhalten beim Spazierengehen…
…kleine kurze Berührungen…
…die SMS wenn man länger im Büro bleiben muss…
…das Frühstückskipferl, dass morgens vom Bäcker geholt wird…
…der Lieblingswein, der nach einem Einkauf plötzlich im Kühlschrank steht…
…wenn du das letzte Stück Kuchen bekommst…
…wenn er dich im Schlaf beobachtet…
…wenn er mit dir teilt…
…wenn er deine kalten Füße wärmt…
…wenn er dir eine Tasse Kaffee oder Tee zubereitet…

Diese Liste könnte man natürlich endlos lange fortsetzen. Es gibt so viele kleine Momente in denen man spürt, wie allmächtig die Liebe doch ist, findet ihr nicht auch?
Man muss sich diese Augenblicke nur bewusst machen und sie auch wieder richtig zu schätzen lernen. Das Leben ist so um vieles schöner, angenehmer und glücklicher, oder etwa nicht?!
Ich wünsche euch auf alle Fälle ein wunderschönes Wochenende und einen noch schöneren Valentinstag, genießt die Zeit egal ob allein, zu zweit oder vielleicht sogar mit vielen weiteren Menschen, die euer Herz erwärmen. Alles Liebe, Martina

Bildquelle www.urlaubsguru.at

Related Post

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close