Vorfreude auf das Jahr 2015

2015_is_coming
Da ich ein Mensch bin, der lieber in die Zukunft als in die Vergangenheit blickt, möchte ich euch heute meinen persönlichen Ausblick auf das Jahr 2015 geben. Natürlich habe ich über das Jahr 2014 auch viel reflektiert und nachgedacht (vielleicht sogar zu viel), aber ich glaube mit diesem Resümee würde ich euch nur langweilen oder vielleicht zu nachdenklich stimmen, und das möchte ich auf gar keinen Fall machen. Daher habe ich mich entschieden euch viel lieber von den Dingen zu berichten, auf die ich mich im neuen Jahr sehr freue.
Ich glaube 2015 wird ein Jahr mit vielen Veränderungen werden und ich bin wirklich gespannt, was das Leben 2015 so bringen wird. Mein persönliches Motto für das Jahr 2015 wird auf alle Fälle dieses sein:
Fürchte dich nicht ein neues Kapitel im Leben aufzuschlagen, sei stattdessen so aufgeregt, wie wenn du ein neues, gutes Buch liest und du unbedingt wissen möchtest, was als nächstes passiert

Vorfreude auf das Jahr 2015

1. Das Jojo-Moyes-Projekt
Ich lese unheimlich gerne, im letzten Jahr kam dieses Hobby aber oftmals zu kurz. Ich hoffe im Jahr 2015 finde ich mehr Zeit, mich in die Welt der Bücher und der Fantasie zu begeben. Spätestens am 23. Jänner 2015 geht’s damit los, denn da erscheinen die beiden neuen Romane von Jojo-Moyes „Die Tage in Paris“ und „Ein Bild von dir„. Bisher habe ich alle Werke von Jojo Moyes mit großer Begeisterung gelesen. Ich finde ihren Schreibstil, ihre Geschichten und Protagonisten einfach großartig und bin mir sicher, dass mich auch diese beiden Bücher tief berühren und mir wunderschöne Winterabende bescheren werden.
2. Das Blogger-Projekt
Im neuen Jahr möchte ich wieder ganz viele interessante, lustige und informative  Beiträge für euch posten. Ich freue mich bereits jetzt auf euer Feedback und eure Kommentare. Ich liebe es zu schreiben und verspreche euch, das Niveau und die Kreativität der vergangenen Monate zu halten bzw. vielleicht sogar noch zu steigern. Ich bin da ziemlich streng und kritisch mit mir, aber auf diese Herausforderung freue ich mich sehr.
3. Das Robbie-Williams-Projekt
Ja, ich gehöre zu den Glücklichen und habe eine Karte für das Robbie Williams Konzert in Linz bekommen. Ich freue mich schon total auf das Konzert am 22. April 2015 in der Tipsarena. Let me entertain you
4. Das Lesetandem-Projekt
Auch im neuen Jahr möchte ich den Verein ibuk wieder beim Projekt Lesetandem unterstützen. Lesen ist für mich die wichtigste Kulturtechnik überhaupt und jedes Kind sollte eine faire Chance haben, beim Erlernen des Lesens Hilfe und Unterstützung zu bekommen. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind jederzeit willkommen, mehr Informationen findet ihr hier.
5. Das Spa-Projekt
Im Frühjahr möchte ich es mir ein paar Tage in der Linsberg Asia Therme gut gehen lassen. Am liebsten würde ich mir dieses Spa-Wochende bereits jetzt gönnen, aber Vorfreude soll ja die schönste aller Freuden sein, deshalb muss ich mich noch ein wenig gedulden. Ich bin schon total auf das Thailandfeeling in Österreich gespannt, bisher konnte ich dieses ja nur in München genießen.
6. Das Praktikanten-Projekt
Im neuen Jahr werde ich meine Berufserfahrung mit Praktikanten teilen und auf diese neue Herausforderung freue ich mich schon sehr. Das wird sicher für alle Beteiligten eine große Bereicherung und ich bin dabei mindestens so aufgeregt wie meine Praktikanten.
7. Das Clam-Konzerte-Projekt
Auf den Konzertsommer auf der Burgarena Clam freue ich mich schon riesig. Ich hoffe, wieder viele Konzerte besuchen zu können und werde euch dann natürlich gerne davon berichten. Vielleicht treffe ich dabei ja ganz zufällig wieder einen Star, der ganz gemütlich mit dem Rad an mir vorbeifährt
8. Das Life-Ball-Projekt
Am 16. Mai 2015 findet wieder der Life-Ball statt. Im Jahr 2012 war ich das letzte Mal am Life-Ball und heuer möchte ich unbedingt wieder mal live dabei sein.
9. Das Gospel-Projekt
Im Herbst ist ein Wochenende voller Gospel, Glaube, Freundschaft und Erholung angesagt. Auf dieses Chorwochenende freue ich mich bereits jetzt schon sehr und ich bin mir sicher, das wird ein Wochenende voller Kreativität und sprühender Energie.
10. Das Reise-Projekt
Ich liebe es fremde Länder, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Ich habe noch keine konkreten Reisepläne für das Jahr 2015, aber ich hoffe, ich bekomme wieder oft die Möglichkeit in andere Länder zu reisen. Lieblingsdestinationen dabei wären Thailand, Tansania oder Aruba. Citytrips würde ich gerne nach Paris, Hamburg oder Zürich machen.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close