Wishlist – Baby Interior

Zur Zeit bin ich total im Nestbau verfangen, denn es gibt für mich nichts Schöneres als unsere Wohnung umzugestalten. Wobei sich schnell herauskristallisierte, dass das Kinderzimmer mein neuer Lieblingsraum werden wird. Vieles ist noch zu tun bevor Baby’s Room ganz fertig ist. Es gibt ein paar Sachen, die mir besonders gut gefallen und die möchte ich dir heute zeigen.

Wishlist – Baby’s Room

Einiges haben wir für unseren kleinen Bauchzwerg schon besorgt. So steht das Bettchen inkl. Matratze, Nestchen, Himmel und Bettwäsche schon. Auch einen Kleiderkasten und eine Wickelkommode haben wir schon gekauft und aufgebaut.

Demnächst wird noch die Hälfte der Wände in einem wunderschönen hellgrau gestrichen und als Abschluss habe ich eine wirklich schöne Bordüre mit so süßen Motiven ergattert.

Baby’s Interior

Bis das Kinderzimmer aber vollständig fertig ist fehlen noch einige Sachen wie ein Teppich, Regale, Bilder und Poster. Besonders schön finde ich auch Wandstickers wie zum Beispiel diese hier:
 

Da wir das Geschlecht unseres Wunders noch nicht verraten haben, zeige ich dir hier tolle Sachen, die ich gefunden habe sowohl für Mädchen wie auch für Buben. Also keine Rückschlüsse auf das Geschlecht unseres Babys schließen, ein bisschen musst du noch warten bis ich das Geschlecht verrate ;-).

Auch eine Lampe gehört unbedingt ins Kinderzimmer. Hier weiß ich noch nicht ob ich einfach die alte Lampe unseres Wohnzimmers stehen lasse (sie passt nämlich farblich perfekt ins Kinderzimmer) oder doch eine neue kindlichere Variante kaufe.

Ein Bücherregal baut mein Mr. für unseren Schatz selbst und da ich ja schon viele Kinderbücher für meinen Beruf gekauft habe, werden diese dort gleich aufgestellt.

Baby’s Spielzeug

Auch Baby’s Spielzeug wird dort verstaut. Hier habe ich bereits ein paar Geschenke für den kleinen Zwerg bekommen. Es gibt ja so viele tolle Spielsachen für Babys unglaublich.
  
 
Schon meine Schwester hat damals bei ihren Kindern (sie sind jetzt schon 20 und 16 Jahre alt) gerne bei babywalz eingekauft und mir den Online-Shop empfohlen. Und ich muss sagen, dass mir babywalz total gut gefällt. Meine Schwester hat zwar meistens Kleidungsstücke geshoppt, aber ich konzentriere mich im Moment noch mehr auf das Interior für den Bauchzwerg, da  ich nicht zu viele Kleidungsstücke kaufen möchte, da ich ja nicht weiß wie groß unser Baby ist. Wenn es dann auf der Welt ist und ich ein Gefühl für die Kleidergrößen bekomme, dann wird sicher fleißig online geshoppt, wenn das Baby schläft. Oh, das wird sicher total schön werden!

Nun ja, wenn das Kinderzimmer dann ganz fertig ist, werde ich es dir zeigen und dann siehst du auch für welche Produkte ich mich letztendlich entschieden habe.

Alles Liebe,

eure Martina

Das könnte dich auch interessieren

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Close